Auto mit Motorschaden verkaufen

Wer sein Auto verkaufen möchte, der hat durchaus eine Menge von spannenden Optionen zur Verfügung. Anders als teilweise vermutet, kann man jedoch auch für ein kaputtes Fahrzeug noch Geld bekommen. Selbst ein Auto mit Motorschaden zu verkaufen, ist ohne Probleme möglich.

Wie man es professionell angehen kann

Nach einer fachmännischen Begutachtung sollte man möglichst immer auch einen Kostenvoranschlag einholen, damit man den Endpreis für den möglichen Kunden gut kalkulieren kann. Danach gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten, ein defektes Auto zu verkaufen: privat oder an einen gewerblichen Händler. Beide Optionen haben dabei einen gewissen Reiz.

Der Verkauf an den Händler lohnt sich nicht immer

Einfach und bequem ist es insbesondere dann, wenn man sein defektes Auto an den nächsten Händler verkauft. Der Service ist oft sehr gut und man erspart sich in diesem Zusammenhang oft auch eine ganze Menge unnötiger Bürokratie. Einige Händler holen das Auto auch direkt vom Ort der Panne oder dem jeweiligen Parkplatz ab. Somit entstehen auch bei einem solchen Verkauf keine Kosten.

Auto mit Motorschaden verkaufen

Ein Verkauf dieser Art lohnt sich zumeist jedoch nur bei hochwertigen Fahrzeugen. Grund ist, dass der jeweilige Händler auch noch an dem Fahrzeug verdienen möchte. Ist ein defektes Fahrzeug beispielsweise weniger als 500 EUR wert, so wird man in diesem Fall kaum noch etwas vom Händler bekommen. Wer das Auto jedoch einfach nur abgeben möchte und nicht auf das Geld angewiesen ist, könnte hier jedoch gut bedient sein.

Verkauf an Privatpersonen

Möchte man ein defektes Fahrzeug oder auch ein Auto mit Motorschaden verkaufen, ergibt sich immer auch die Option eines privaten Verkaufes. Hier kann man häufig noch einen etwas höheren Gewinn erzielen. Dabei muss man allerdings auch Kunden bekommen und selbst Werbung machen. Dies ist jedoch zumeist alles andere als schwierig. Zumeist genügt ein Hinweisschild im Fahrzeug mit den eigenen Kontaktdaten. Zudem kann man auch Inserate auf Plattformen im Internet aufgeben, um schnell und einfach an Kunden zu kommen.

Wovon hängt der Endpreis des zu verkaufenden Fahrzeuges ab?

Welchen Wert ein Auto mit Motorschaden bzw. ein Auto mit defekten Bauteilen noch erzielen kann, hängt maßgeblich von der Schadensursache ab. Auch der allgemeine Zustand des Fahrzeugs spielt bei der Fahrzeugbewertung eine wichtige Rolle. Daher sollte man den Preis nicht einfach aus dem Bauch heraus festlegen und sich im Zweifelsfall auch durch einen Fachmann beraten lassen. Entscheidend ist am Ende auch, wie gefragt das jeweilige Modell aktuell auf dem Markt ist. Zudem wird man für ein Fahrzeug, dass sich leicht reparieren lässt, am Ende noch deutlich mehr Geld erhalten können.

Bildnachweis: Animaflora PicsStock/Adobe Stock

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ratgeberlounge.com zu laden.

Inhalt laden