Werbung ist überall präsent. In allen Medien und in allen Lebensbereichen ist Werbung vorhanden. Ein probates Mittel, um Werbung zu betreiben ist die Nutzung von Plakaten. Plakate können vielfältig gestaltet werden und sind gut dazu geeignet die entsprechende Botschaft zu transportieren.

Diese Plakat werden entweder aufgeklebt, oder in Rahmen eingeklemmt, so ist es normalerweise ein sogenannter Klapprahmen. Dieser kann geöffnet werden, um das Plakat darin einzulegen und wird dann durch das Schließen des Rahmens fixiert. In neueren Ausführungen kann dieser Rahmen auch entsprechend beleuchtet werden, zum Beispiel durch LEDs

Vorteile eines LED Klapprahmen

Die Vorteile des LED Klapprahmens liegen nahezu auf der Hand. Zum einen kann durch den Klappmechanismus ein schneller Wechsel des Werbeträgers erfolgen. Einfach den Rahmen öffnen, das alte Plakat entnehmen und das neue Plakat einsetzen. Schnell ist der Werbeträger ausgetauscht. Ein weiterer Vorteil ist, dass durch die Nutzung von LEDs der Werbeträger entsprechend beleuchtet werden kann. Dadurch ist das Plakat auch in der Dunkelheit gut zu erkennen und kann seine Botschaft entsprechend weitertragen und an den Kunden bringen. Ein LED Klapprahmen hat auch den Vorzug, dass man die Farbe der Beleuchtung wechseln kann. Somit kann die Beleuchtung auf den Werbeträger abgestimmt werden und diesen besser zur Geltung bringen. Damit wird der Werbeeffekt erhöht. Auch kann ein ständiger Farbwechsel zur Erhöhung der Aufmerksamkeit beitragen, um das Plakat auffälliger zur Geltung zu bringen. Der Einsatz von LED verspricht nicht nur eine hohe Lichtintensität, sondern auch Stromersparnis.
Weiterhin haben LED Klapprahmen den Vorteil, dass diese kompakt und leicht sind und somit einfach und schnell zu transportieren sind.

Nachteile eines LED Klapprahmen

Die Nachteile des LED Klapprahmens ist zum einen der generelle Stromverbrauch. Auch wenn es sich in einem überschaubaren Rahmen beläuft ist der Stromverbrauch nicht ganz zu vernachlässigen. Weiterhin müssen die LED Klapprahmen an eine Stromquelle angeschlossen sein. Dies schränkt ihren Einsatzort entsprechend ein. Ganz so mobil und unabhängig sind LED Klapprahmen dann doch nicht. Oftmals können Sie nur an ein normales Stromnetz angeschlossen werden, was sie räumlich doch stark einschränkt.

Erfahren Sie mehr unter: http://www.display-design.de/led-klapprahmen

Worauf ist bei einem LED Klapprahmen zu achten?

Bei einem LED Klapprahmen ist darauf zu achten, dass dieser entsprechend geschützt ist gegen Witterungseinflüsse. Leichter Regen, Schneefall und sonstige Feuchtigkeit sollt ihm nichts ausmachen. Weiterhin sollte ein entsprechendes Netzteil mitgeliefert werden, mit einer entsprechend langen Verkabelung, so dass der Einsatzradius ausreichend ist. Die Beleuchtung sollte einstellbar sein. Damit man die Farbe der Lichter an das Plakat anpassen kann.

Fazit zu LED Klapprahmen

LED Klapprahmen sind eine große Bereicherung in der Werbung. Sie ermöglichen, dass Plakate in das entsprechende Licht gerückt werden und machen diese auffälliger und auch bei Dunkelheit gut sichtbar.